Dorint Seehotel & Resort in Klink an der Müritz

Dorint Seehotel & Resort in Klink an der Müritz

Profi- tabel Resultants erhält den Beratungs- und Planungsauftrag für das neue Seehotel & Resort an der Müritz.

Der Hotelneubau an der namhaften Müritz-Klinik, die mit knapp 4.500 Patienten zu einer der größten Reha-Kliniken in Mecklenburg-Vorpommern zählt und eine einzigartige Spezialisierung auf Urologie, Transplantation und Dialyse aufweist, wird voraussichtlich Ende 2022 eröffnen.

Das Resort mit Business-Charakter wird über 248 Gästezimmer auf fünf Etagen verfügen. Mit dem jetzigem Planungsstand wird das Hotel einen Tagungsbereich mit voraussichtlich elf teilbaren Konferenzräumen auf rund 580 Quadratmetern und einen zusätzlichen Pausenbereich mit 250 Quadratmeter erhalten, dazu ein Restaurant mit Bar im 6. Stock und einen weitläufigen Fitnessbereich.

Zusätzlich wird das Vier-Sterne-Haus über einen großzügigen Wellnessbereich verfügen, mit verschiedenen Saunen und mehreren Behandlungsräumen, die auch Medical Check-Ups für Führungskräfte erlauben, einen Innen- und Außenpool, einen Kinderbereich sowie eine Multifunktionshalle über zwei Stockwerke. Die großzügigen Außenanlagen mit direktem Zugang zum Müritz-See, sollen den Resort-Charakter des Hotels unterstreichen.

Profi- tabel Resultants wurde nun von dem Investor, der Berliner Avila Gruppe beauftragt, mit der in Köln ansässigen Dorint Hotelgesellschaft, welche für das Resort Hotel einen langjährigen Management-Vertrag erhielt, ein gastronomisches Konzept auszuarbeiten und die Fachplanung der Gastronomie voranzutreiben. Architekt ist die Reichel Architektur Bielefeld, Innenarchitekt ist der Münchener André Behncke, von dem gleichnamigen Büro Behncke Architects.

 

ptr/ast

Facebook
Twitter
LinkedIn
XING